Home
 
Kontakt Home
What's New
The Band
 
The Story
 
Pics
 
Sounds
 
Presse
 
Links
 

Zürcher Oberländer


Die harmonischen zehn Musiker


Wetzikon: Die Band Bluescream spielt im Classroom.

Die Band besteht aus zehn Musikern, und die wollen nur eins: Mit Funk-, Blues- und Soulcovers eine aufgestellte Stimmung verbreiten.

Das Hauptproblem von Amateurbands mit grosser Besetzung ist bekannt: wenig Zeit und schwierige Terminfindung! Alle Musiker stehen im Berufsleben, Musik ist Hobby, und das Bandleben mit Üben und regelmässigen Auftritten frisst die Freizeit weg.

Das ist bei der Band Bluescream nicht anders. Sie sind Lehrer, Informatiker oder Sekretärinnen, und der Ustermer Bassist Fritz Oberholzer meint dazu: "Aus dem Zeitmangel haben wir eine Tugend gemacht. Wir üben hauptsächlich in Gruppen. Zu Anfang die Bläser und das Keyboard, dann Gitarre und Gesang und zum Schluss die Rhythmussektion mit Bass und Schlagzeug" [...] Neue Stücke würden von allen Mitgliedern eingebracht und dem wichtigsten Instrument, bei einem Joe-Cocker-Stück beispielsweise, dem Sänger vorgelegt. Dieser entscheide dann über die Machbarkeit, sagt Oberholzer. "Interessant ist, dass von den Jüngeren eher Funkstücke und von den Älteren eher Blues- und Soulnummern kommen. So ergibt sich ein guter Mix." Die Bluescream-Mitglieder sind zwischen 30 und 50 Jahre alt.

Dazu wird bei jedem Konzert mindestens ein neues Lied gespielt. "Sonst wird es langweilig", meint Oberholzer. Denn von der Band Bluescream dürfe man an jedem Konzert auf der Bühne eine aufgestellte Stimmung erwarten. Und wenn diese vom Publikum aufgenommen wird, kann ja nichts mehr schiefgehen.



Neues Bülacher Tagblatt

Begeisterndes Blues-Heimspiel


Erste "Blues Night" im Guss 81-80 mit Bands aus Bülach, Rheinau und Uster

Bülach - Gleich drei Blues Bands konzertierten am Samstagabend in Bülach. Der Einladung zur ersten "Blues Night" in Bülach folgten rund 130 Zuschauer. Die Darbeitungen liessen musikalisch keine Wünsche offen.

[...] Ab 23 Uhr übernahm das dritte Set die Bülacher Band "blueScream" und bot ein begeisterndes Heimspiel. Die zehnköpfige Band überzeugte und liess sein Publikum trotz fortgeschrittener Uhrzeit noch wild das Tanzbein schwingen. Grooviger Powerblues hiess das Rezept. Und dieses wurde mit Soul-, Funk- und Rockelementen gewürzt. Die Songs waren nicht durch und durch gestylt, was ein gewisses Mass an Improvisationen zuliess. [...]



Anzeiger von Uster

Ausverkaufter Blues-Brunch

 
Die Band Bluescream trat in der Fällander Zwicky-Fabrik auf.
 
ID. Ausverkauft - Spätentschlossene, die am Sonntag spontan den Blues-Brunch in der Zwicky-Fabrik in Fällanden besuchen wollten, hatten Pech. Im grossen Saal begeisterten sich am Sonntag über 220 Gäste am Bluescream-Sound zum ausgiebigen Brunch.
 
[...] Blues, Blues-Rock und Soul ist in der Zwicky-Fabrik in Fällanden angesagt, und Bluescream zeigt sogleich, was sie darunter versteht. Mit der vor einem Jahr zusammengestellten Brass-Section mit Posaune, Trompete und Sax geht die Musik richtig unter die Haut, und den Bandmitgliedern ist die Begeisterung beim Spielen anzumerken. Besondere Akzente setzt die Bluesharp, gekonnt gespielt von Ursina. [...]



last update: 2.4.2007